Dat Herrschaftskind - 25.Oktober - 28.Oktober 2018

Eine plattdeutsche Komödie von Wilfried Wroost
Regie: Harry Engelhardt


Inhalt


Der Schauermann Krischan Kattwinkel lebt mit seiner Familie in ärmlichen Verhältnissen. Als er von seiner Mutter erfährt, dass er durch die Nachlässigkeit eines pflichtvergessenen Kindermädchens als Baby vertauscht wurde und eigentlich das Kind herrschaftlicher Kaufleute aus Harvestehude ist, setzt er alles daran, die Identität seiner „wahren“ Familie herauszufinden.


Sein Sohn Dieter hingegen scheint das Glück gepachtet zu haben. Als Decksmann auf einem Schlepper hat er nach einem Bootsunfall auf der Elbe einen jungen Mann aus eben solch einem herrschaftlichen Haus das Leben gerettet und wird von der Familie fürstlich belohnt.


Ist es nun Zufall, dass es sich um die Familie handelt, in die Krischan Kattwinkel, wie er selbst sagt, juristisch und biologisch gehört? Kann ein Antrittsbesuch bei seiner eigentlichen Mutter, der Frau Konsulin, neue Familienbande herstellen, oder bleibt die Kluft zwischen arm und reich bestehen ?

 

 
 
 
 

Termine, Ort, Karten

Do, 25.10.2018, 19.30 Uhr
Fr , 26.10.2018, 19.30 Uhr
Sa, 27.10.2018, 19.30 Uhr
So, 28.10.2018, 18.00 Uhr

Theater an der Marschnerstraße 46, 
22081 Hamburg, U3 Hamburger Straße

Karten von 8-15 €
Kartentelefon: 040 - 61 16 96 26
Vorverkauf: ab 30.08.2018


Besucher unter 18 Jahren erhalten in den Reihen 14-16 freien Eintritt!

 

Darsteller

Sandro Kümmerlehn
Birgit Alsdorf
Carolin Röbken
Nils Engelhardt
Rolf Gremm
Matthias Vollmer
Barbara Mahlberg
Dirk Timmermann
Holger Pohl